Wie kann ich eine Immobilie im Bau steuerlich absetzen?

Ihr Haus befindet sich gerade im Bau oder wird renoviert und Sie warten ungeduldig bis Sie es beziehen können? Wussten Sie, dass man die Schuldzinsen, sowie Finanzierungskosten aus einem Darlehen zur Finanzierung einer Immobilie in der luxemburgischen Steuererklärung absetzen kann? So können Sie Steuern sparen, währendem Sie auf den Einzug warten.
Wie viel kann man bei einer Immobilie im Bau absetzen? 

Die Schuldzinsen sind sogar vollständig abzugsfähig, wenn sich die Immobilie im Bau oder in Renovierung befindet, oder, sie fertig gestellt ist, jedoch noch nicht bezogen wurde.
 
Beispiel:
Ein Ehepaar mit 2 Kindern nimmt zur Finanzierung ihres Hauses, das sich noch im Bau befindet, einen Kredit auf, der eine Zinsbelastung von 9.500€ im Steuerjahr verursacht. Hier entspricht der abzugsfähige Betrag 9.500€ auf der luxemburgischen Steuererklärung.

 
Mit taxx.lu wird das Absetzen Ihrer Immobilie im Bau zu einem Kinderspiel!
 
Um Ihren Immobilienkredit auf Ihrer Steuererklärung, dem Formular 100, einzutragen, müssen Sie auf taxx.lu, zuerst im Formular „Steuersituation“ das passende Kästchen in der Kategorie „Immobilien in 2020“ ankreuzen. 

Danach können Sie das Formular „Immobilien“ ausfüllen, um Ihre Schuldzinsen abzusetzen. Alle erforderlichen Informationen finden Sie auf dem jährlichen Zertifikat Ihrer Bank.

taxx.lu trägt die absetzbaren Zinsen automatisch in die richtigen Felder auf Ihrer Steuererklärung ein. 

Essai gratuit

Faites gratuitement une simulation de votre déclaration et déterminez votre remboursement

Je m'inscris