Laden Sie Ihre taxx.lu-Steuererklärung jetzt auf myguichet.lu hoch!

Veröffentlicht am 25/03/2020

Sie können Ihre Steuererklärung jetzt auf zwei verschiedene Arten einreichen:

Weiterlesen

Die einzigartige Erfahrung der RTL "Success Story" 2020

Veröffentlicht am 11/02/2020

Dieses Jahr hatte taxx.lu die Chance, als Teilnehmer der "Success Story 2020" von RTL Lëtzebuerg ausgewählt zu werden. Wir konnten unser Projekt in den Räumlichkeiten des 1535˚ Creative Hub in Differdange einem erfahrenen, interessierten und kritischen Jury vorstellen.


Weiterlesen

Ihre Steuererklärung für 2019 kann auf taxx.lu heruntergeladen werden.

Veröffentlicht am 10/02/2020

Das PDF Ihrer Steuererklärung für das Jahr 2019 kann jetzt auf taxx.lu heruntergeladen werden! Sie können jetzt Ihre Steuererklärung für 2019 ausfüllen und herunterladen und gleichzeitig alle anderen Vorteile von taxx.lu nutzen.

Weiterlesen

Welche Kosten sind in der luxemburgischen Steuererklärung abzugsfähig?

Veröffentlicht am 04/02/2020

Die luxemburgische Steuererklärung erlaubt Ihnen, eine bestimmte Anzahl von Ausgaben, die Ihrem Haushalt entstanden sind, abzuziehen. Hier sind einige Beispiele:

Weiterlesen

Welches ist mein zuständiges Steuerbüro?

Veröffentlicht am 03/01/2020

In Luxemburg gibt es 28 Steuerbureaus für Privatpersonen. 

An welches Bureau Sie sich wenden sollten, hängt grundsätzlich von Ihrer Wohngemeinde ab.

Weiterlesen

Wie werden die Fahrkosten ermittelt?

Veröffentlicht am 03/01/2020

Die Fahrkosten werden auf der Grundlage der Entfernung in Kilometern (Entfernungseinheiten) zwischen der Wohngemeinde und der Gemeinde, in der der Steuerpflichtige arbeitet, berechnet. 

Weiterlesen

Taxx.lu zweiter Gewinner 2019 beim Creative Young Entrepreneur Luxembourg

Veröffentlicht am 04/07/2019

Die Jury hat beschlossen, taxx.lu beim diesjährigen Creative Young Entrepreneur Luxembourg den zweiten Platz zu verleihen.

Weiterlesen

Letztes Jahr deinen ersten Job angefangen? Dann fordere jetzt zu viel gezahlte Steuern zurück!

Veröffentlicht am 16/05/2018

Wenn du während des Steuerjahres angefangen hast mit Arbeiten, dann lohnt es sich auf jeden Fall eine „kleine“ Steuererklärung (Lohnsteuerjahresausgleich) einzureichen. 

Warum sich dies finanziell lohnt, erklärt dir taxx.lu hier!

Weiterlesen

Fordern Sie Ihre Steuerrückerstattung an!

Veröffentlicht am 25/04/2018

Selbst wenn Sie im letzten Jahr zu viel Steuern gezahlt haben, bedeutet dies nicht, dass der Staat Sie automatisch zurückzahlen wird. Ganz im Gegenteil!

Fast die Hälfte der Arbeitnehmer in Luxemburg reichen keine Erklärung ein, um eine Rückerstattung der zuviel gezahlten Steuern zu verlangen. Sie könnten jedoch von einer Erstattung profitieren, die beträchtlich sein könnte.

Laut unserer Statistik profitieren taxx.lu-Nutzer im Durchschnitt von einer Rückerstattung von 2.689,89 EUR.

Weiterlesen

Heute Steuern sparen, in Zukunft mehr verdienen!

Veröffentlicht am 25/04/2018

Der Aufbau einer Altersvorsorge kann sich auszahlen! Heute UND morgen!
 
Seit 2017 erlaubt die Steuerreform jedem einen Abzug von bis zu 3.200 Euro. Die Reform ermöglicht es somit allen, bei der Vorbereitung auf den Ruhestand Steuern zu sparen.

Weiterlesen

Steuererklärung oder Jahresabrechnung?

Veröffentlicht am 25/04/2018

Jeder, der ein Einkommen in Luxemburg hat, kann eine Rückerstattung der zu viel gezahlten Steuern beantragen!

Abhängig von Ihrer Situation müssen Sie das Formular 163 (Lohnsteuerjahresausgleich) oder das Formular 100 (Steuererklärung) ausfüllen.

Weiterlesen

Verwenden Sie taxx.lu, um Ihre Steuern zu senken!

Veröffentlicht am 25/04/2018

taxx.lu ermöglicht es Ihnen, Ihre Steuererklärung oder Jahresabrechnung auf die einfachste, schnellste und profitabelste Weise zu erstellen!

taxx.lu ist ein effizientes und kostenloses Tool zur Simulation Ihrer Steuerrückerstattung und bietet mehrere Vorteile.

Weiterlesen

Setzen Sie Ihre Versicherungen und Zinsen auf Kredite von der Steuer ab, um weniger Steuern zu zahlen!

Veröffentlicht am 25/04/2018

Der Abzug von Versicherungsprämien und Kreditzinsen reduziert Ihre Steuerbelastung erheblich.

Mit der Steuererklärung oder Lohnsteuerjahresausgleich (siehe Tipp Nr. 2) können Sie bis zu 672 EUR pro Person in Ihrem Haushalt absetzen.

Weiterlesen